Germanendorf! Ausweis

 

Der Germanendorf! Ausweis

In vielen Veröffentlichungen ist immer wieder die Rede von einer Ausweiskarte für Kinder. Während des Aufenthaltes im Germanendorf muss jedes Kind einen Ausweis tragen.
Bei der ersten Teilnahme am Gremanendorf erhält jedes Kind eine Ausweiskarte mit seinem Namen an einem Schlüsselband.

Ausweis Vorderseite

Auf der Vorderseite dieses Ausweises ist der Name des Kindes vermerkt und durch die verschiedenen Symbole sind die einzelnen Dorfbereiche oder auch Arbeitsbereiche dargestellt. Die Kinder erhalten für jeden Dorfbereich/Arbeitsbereich eine Einweisung oder eine besondere Sicherheitseinweisung, je nach Gefahrengrad des jeweiligen Symbols. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch das “Lochen” des jeweiligen Symbols durch den einweisenden Betreuer gekennzeichnet.
Am Abend oder beim Verlassen des Germanendorfes gibt das Kind die Karte ab und nimmt sie am nächsten Morgen oder nächsten Besuch wieder in Empfang.
Auf der Rückseite der Karte ist unten ein Raum für freie Merkmale in Form von farbigen Klebepunkten vorgesehen. Die Bedeutung der einzelnen Punkte ist den Betreuern bekannt und dient ausschliesslich der Sicher der Kinder.